Die C1 Junioren der Spielgemeinschaft Neureut/Kirchfeld suchen für die kommende Verbandsliga-Saison noch Verstärkungen in allen Mannschaftsteilen der JG 2002/03, insbesondere Torhüter.

Interessenten können sich mittwochs um 17.30 Uhr zum Probetraining vorstellen. Das Probetraining findet auf dem Gelände des Fortuna Kirchfeld statt.

Anmeldung oder Fragen bitte an:

René Donath:  rene.donath@fortunakirchfeld.de oder Tel.: 0174 3338473
Werner Schanz: werner.schanz@fortunakirchfeld.de oder Tel.: 0172 7385049

Unsere D1-Jugend gewann durch einem verdienten 2:0 Erfolg gegen den SSV Ettlingen den Kreispokal! Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam und die Spieler!

Ein ausführlicher Spielbericht folgt in Kürze.

Den Bericht des Fußballkreises gibt es hier.

Plakat_Kreispokal_DWeiter Infos auf der Seite des Fußbbalkreis Karlsruhe (link)

Platzschonung ab 19. Juni 2016

Wegen Platzschonung sind aktuell Platz 3 und Platz 2 außer Betrieb.

Bitte alle Trainer und Betreuer darauf achten.

Im Viertelfinale der Pokalrunde des Badischen Fußballverbandes auf Kreisebene konnte unsere D1 bereits vor einigen Wochen die Mannschaft des KSC mit 2:1 bezwingen. Klar, dass in dem nun folgenden Halbfinale auch der letzte Schritt gemacht werden sollte, um das Endspiel zu erreichen. Dazu war jedoch im heimischen Fortuna-Sportpark ein Sieg gegen das Team des SVK Beiertheim erforderlich. Die Abschlusstabelle der Kreisliga (dort endeten die Spiele 1:3 und 1:1) weist unseren Kontrahenten auf dem zweiten Platz und damit direkt vor unserer Mannschaft aus. Es war deshalb im Vorfeld auch kein eindeutiger Favorit auszumachen.

Aber bereits in der 6. Spielminute kam Vincent Kemper nach einem schönen Zuspiel in zentraler Position im Strafraum an den Ball und hatte keine Mühe, die 1:0-Führung zu erzielen. Obwohl sich fortan die Ballbesitz-Anteile in etwa ausglichen, konnten wir in der 28. Minute nach einer Ecke sowie dem sich daran anschließenden Kopfball von Philipp Wagner unsere Führung auf 2:0 ausbauen, die auch zum Pausenpfiff Bestand hatte. In der zweiten Hälfte schaffte es der SVK Beiertheim nicht, unsere Abwehr zu überwinden und zum Anschlusstreffer zu gelangen. Stattdessen kam in der Schlussminute nach einer von der rechten Eckfahne hereingegebenen Flanke erneut Vincent Kemper an den Ball und brauchte nur noch seinen Fuß hinzuhalten, um den 3:0-Sieg herzustellen. Der Jubel war riesengroß.

Für unsere D1 kamen zum Einsatz:
Moritz Willimsky (Tor), Danny Neigert, Eric Frick, Joel Borie, Philipp Wagner, Jan Wallisch, Marc Weisbrod, Vincent Kemper, Maximilian Seitz, Fabio Schmidt, Adrian Kindler, Silas Kemper

Im Finale kommt es nun zum Duell mit dem SSV Ettlingen. Die Begegnung wird am Mittwoch, 29.06.2016 um 18:30 Uhr auf dem Sportgelände der Spfr. Forchheim (Karlsruher Str. 76, 76287 Rheinstetten) ausgetragen. Wir würden uns freuen, wenn viele Interessierte unser Team anfeuern würden.

Aktuell
... lade Modul ...
Partner

Highslide for Wordpress Plugin