Herzlich willkommen auf der Seite der D2-Junioren des FV Fortuna Kirchfeld.

Unsere D2-Junioren im Herbst 2021. Hier finden sich die Jahrgänge 2009/2010 wieder

Trainer unserer D1 Juniorinen: Bernd Becherer, Marc Weisbrod 0157-70429337 , Philipp Wagner 0157-32470522

Trainingszeiten:

  • in Abstimmung
  • in Abstimmung

Gerne kannst Du uns besuchen unter der Adresse: Abraham-Lincoln-Allee 1, 76149 Karlsruhe (Kirchfeld)

Strassenbahnline S1/S11 Haltestelle: Neureut Kirchfeld    Busline 72 Haltestelle: Fortuna Kirchfeld

Das Trainerteam:

  • Daniel Prinz            Mobil:  0157- 876 70807
  • Jens Maier               Mobil:  0151- 114 39050
  • Denis Overmeyer  Mobil:  0179- 750 3435
  • Michael Schmitz    Mobil:  0178- 793 3355


Abschlussturnier D-Jugend

Am 3. Juli waren beide Teams noch einmal als D-Jugend-Mannschaft unterwegs.

Die D1 spielte beim Imforum-Jugendcup des VfR Mannheim, die D3 bei beim Schweickert-Sommercup des VfB Wiesloch.

Die D1 konnte in der Vorrunde zwei Siege erzielen, zudem gegen den Gastgeber unentschieden spielen. So ging man ungeschlagen ins Halbfinale. Dort wartete mit dem Astoria Walldorf ein starker Gegner. Nach einem leistungsgerechten Unentschieden nach regulärer Spielzeit musste das 9.Meter Schießen sie Entscheidung bringen. Die Fortunen Schützen hatten alle Nerven wie aus Drahtseilen und versenkte jeden Schuß sicher im Netz. Unser Torwart konnte den letzten Schuß von Astoria abwehren, so dass wir ins Endspiel einzogen. Dort wartete wieder die Jugend des VfR Mannheim. Nach einem spannenden Match konnte der VfR durch ein glückliches Tor (drin isr halt drin…) den Sieg für sich verbuchen. Herzlichen Glückwunsch an den Gastgeber, wir freuen uns über eine Revanche!

Die D3 sah sich im ersten Match gleich dem Turnierfavoriten aus dem NLZ der SGV Freiberg gegenüber. Leider verletzte sich beim Stand von 1:1 unser Abwehrass der rechten Seite bei einem normalen Zweikampf schwer, so dass er dirket ins Krankenhaus musste. Diagnos: Schlüsselbeinbruch. Wir wünschen Dir alles, alles Gute und baldige Rückkehr in den Kreis der Mannschaft! Die 2:1 Niederlage geriet, wie der Rest des Turniers, zur Nebensache. Trotzdem zogen wir als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein, wo wir auf die Junioren der TSG Weinheim trafen, die in ihrer Gruppe alle Spiele gewinnen konnten. In einem guten Spiel waren wir schließlich knapp, aber verdient unterlegen. Wenn wir den Ausgleich machen statt den Pfosten zu treffen, wäre vielleicht noch etwas gegangen… Im Spiel um Platz 3 schließlich trafen wir auf alte Bekannte des PSK – da war bei uns allerdings die Luft raus, so dass wir uns mit dem vierten Platz aus dem Turnier verabschiedeten. Unser Glückwunsch geht an den Turniersieger aus Freiberg, wir bedanken uns auch ausdrücklich beim Gastgeber für die Unterstützung bei der Alarmierung der Rettungskräfte, sowie bei Freiberg, Weinheim und beim PSK für die fairen Spiele mit angenehmer Atmosphäre.


Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure.


Probetraining

Bitte sprecht unbedingt einen Trainer vorher an, ob und wann ein Probetraining möglich ist. Aktuell müssen wir uns wegen Covid-19 zwingend vorher absprechen und können spontane Besuche nicht im Trainingsablauf unterbringen.


Pokal

Auch im Pokal werden wir wieder aktiv (Link) sein, vielleicht schaffen wir es ja zumindest mit einem Team in die zweite Runde.
Erfreuliches Pokalupdate: wir sind mit beiden Teams in Runde 2 vertreten! Die D3 trifft zu Hause auf Reichenbach II, die D1 auswärts auf Alemannia Bruchhausen.
In Runde 2 ist die D3 leider ausgeschieden. Trotz einem Plus an Chancen und Feldüberlegenheit gilt eben nach wie vor: wer mehr Tore schießt, kommt weiter. Reichenbach hat 2 von 4 Chancen verwertet, wir nur eine von einigen. Daher Kopf hoch Fortunen & Glückwunsch an die Gäste.
Die D1 konnte sich in Runde 2 durchsetzen und wartet nun auf den Sieger aus der Partie SV Nordwest gegen den KSC.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

  1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
  2. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
  3. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.


2019/2020

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.

Breaking News:

Der Verbandstag des Badischen Fussballverbandes hat die Saisonbeedigung beschlossen.

Damit gratulieren wir der D1 zum Aufstieg in die Kreisliga, der höchsten Spielklasse. Der Erfolg freut uns sehr, da wir die Runde fast komplett mit dem jüngeren Jahrgang gespielt haben, und wir somit niemand der Stammkräfte altersbedingt in die C-Jugend verlieren. Nächste Sasion wird sich die beste Abwehr der Leistungsstaffel dann auf noch bessere Gegenspieler einstellen dürfen – viel Erfolg dabei!
Die D2 beendet die Saison auf einem herrvorragenden 3. Platz. Bei nur 2 Niederlagen (eine deutlich mit 3:0, eine ganz knapp mit 2:1) hat sich das Team toll durch die Runde gespielt – vielleicht wäre sogar noch Platz 2 möglich gewesen. Leider verlieren wir einige Spieler altersbedingt nächste Saison in die C-Jugend, werden aber trotzdem eine klasse D2-Mannschaft auf die Beine stellen.

Am 01. März bestreitet die D1 ein Freundschaftsspiel gegen die SG Siemens, am 4. April gegen Post-Südstadt Karlsruhe II.

Das Trainigslager auf der Sportschule Schöneck kann leider im Mai 2020 nicht durchgeführt werden.

Am 14. Juni 2020 spielen wir mit zwei Teams unser Fortuna Heimturnier.

Am 20. Juni 2020 sind wir mit zwei Teams in Beiertheim zu Gast, hier wird das 2. Artur Schmuck Gedächtnis Turnier gespielt.

Das Turnier des SC Bulach bestreiten wir mit einer D2 Mannschaft am 05. Juli 2020.

Beide Teams sind waren zudem im bfv-KVV-Pokal D-Junioren mit dabei.

In der Hallenrunde spielt die D1 in Staffel 5 am 8.12. und am 12.01., jeweils von morgens bis mittags.

Die D2 spielt in Staffel 7 am 7.12. nachmittags, am 18.01. vormittags.

Turniere 2019/2020:

Viele Trainer verderben das Spiel?

Mit sage und schreibe vier (!) Trainern ist die Fortuna D-Jugend zum Turnier des Bulacher SC angereist. Immerhin, es galt acht Feldspieler und den Torwart zu betreuen, da gibt es viel zu tun! Vielleicht wollte aber auch nur jeder Coach sein Kind (oder Kinder) spielen sehen…

Dies war unser einziges Hallenturnier diesen Winter, aber da wir im letzten Jahr das E-Jugend Turnier erfolgreich bestreiten konnten, wollten wir zumindest bei diesem Turnier antreten.

Durch die Vorrunde sind wir mit drei Siegen aus drei Spielen auf dem Papier souverän gekommen, die Spiele waren jedoch alle eng. Der offensive „Hurra“ – Stil hat die Gegner jedoch immer wieder vor massive Probleme beim Spielaufbau gestellt, und wenn doch einmal die Gegner vor unserem Tor auftauchten, hat unser glänzend aufgelegter Torwart die Schüsse meist entschärft. Im Halbfinale konnten wir uns mit 2:1 gegen die Mannschaft des 1. CFR Pforzheim durchsetzen. Im Finale trafen wir somit wieder auf unseren Gruppengegner, Post Südstadt. Leider hatte PSK aus dem Vorrundenspiel mehr gelernt als wir, und besiegte uns knapp mit 1:0. Das erinnert natürlich an ein F-Jugend Turnier vor einigen Jahren, als wir PSK auch in der Gruppe besiegten, um dann im Finale zu unterliegen. In der E-Jugend war da auch mal was.

Schon kurz nach Spielende überwog dann die Freude über den zweiten Platz – wir kommen gerne nächstes Jahr mit dem gleichen Team wieder. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Löwen des PSK, vielen Dank an den Bulacher SC für die Ausrichtung, sowie an alle Teams & Betreuer für die faire Spielweise und die super Stimmung am ganzen Turniertag.

Kommt gerne alle zu unserem Sportfest, die D-Jugend spielt am 14. Juni 2020!

2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure


2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.


Neue Kinder (aus Neureut, Jahrgang 2008) können gerne zu einem Probetraining kommen, sprecht einfach einen der Trainer an.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

    1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
    1. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
    1. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.

D-Jugend

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.

In der Hallenrunde spielt die D1 in Staffel 5 am 8.12. und am 12.01., jeweils von morgens bis mittags.

Die D2 spielt in Staffel 7 am 7.12. nachmittags, am 18.01. vormittags.

Am 20. Juni 2020 sind wir mit zwei Teams in Beiertheim zu Gast, hier wird das 2. Artur Schmuck Gedächtnis Turnier gespielt.

Beide Teams sind waren zudem im bfv-KVV-Pokal D-Junioren mit dabei.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure.


Probetraining

Bitte sprecht unbedingt einen Trainer vorher an, ob und wann ein Probetraining möglich ist. Aktuell haben wir sehr viele Kinder in unseren beiden Teams und können spontane Besuche nicht im Trainingsablauf unterbringen.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

  1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
  2. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
  3. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.


2019/2020:

Viele Trainer verderben das Spiel?

Mit sage und schreibe vier (!) Trainern ist die Fortuna D-Jugend zum Turnier des Bulacher SC angereist. Immerhin, es galt acht Feldspieler und den Torwart zu betreuen, da gibt es viel zu tun! Vielleicht wollte aber auch nur jeder Coach sein Kind (oder Kinder) spielen sehen…

Dies war unser einziges Hallenturnier diesen Winter, aber da wir im letzten Jahr das E-Jugend Turnier erfolgreich bestreiten konnten, wollten wir zumindest bei diesem Turnier antreten.

Durch die Vorrunde sind wir mit drei Siegen aus drei Spielen auf dem Papier souverän gekommen, die Spiele waren jedoch alle eng. Der offensive „Hurra“ – Stil hat die Gegner jedoch immer wieder vor massive Probleme beim Spielaufbau gestellt, und wenn doch einmal die Gegner vor unserem Tor auftauchten, hat unser glänzend aufgelegter Torwart die Schüsse meist entschärft. Im Halbfinale konnten wir uns mit 2:1 gegen die Mannschaft des 1. CFR Pforzheim durchsetzen. Im Finale trafen wir somit wieder auf unseren Gruppengegner, Post Südstadt. Leider hatte PSK aus dem Vorrundenspiel mehr gelernt als wir, und besiegte uns knapp mit 1:0. Das erinnert natürlich an ein F-Jugend Turnier vor einigen Jahren, als wir PSK auch in der Gruppe besiegten, um dann im Finale zu unterliegen. In der E-Jugend war da auch mal was.

Schon kurz nach Spielende überwog dann die Freude über den zweiten Platz – wir kommen gerne nächstes Jahr mit dem gleichen Team wieder. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Löwen des PSK, vielen Dank an den Bulacher SC für die Ausrichtung, sowie an alle Teams & Betreuer für die faire Spielweise und die super Stimmung am ganzen Turniertag.

Kommt gerne alle zu unserem Sportfest, die D-Jugend spielt am 14. Juni 2020!

2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure


2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.


Neue Kinder (aus Neureut, Jahrgang 2008) können gerne zu einem Probetraining kommen, sprecht einfach einen der Trainer an.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

    1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
    1. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
    1. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.

D-Jugend

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.

In der Hallenrunde spielt die D1 in Staffel 5 am 8.12. und am 12.01., jeweils von morgens bis mittags.

Die D2 spielt in Staffel 7 am 7.12. nachmittags, am 18.01. vormittags.

Am 20. Juni 2020 sind wir mit zwei Teams in Beiertheim zu Gast, hier wird das 2. Artur Schmuck Gedächtnis Turnier gespielt.

Beide Teams sind waren zudem im bfv-KVV-Pokal D-Junioren mit dabei.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure.


Probetraining

Bitte sprecht unbedingt einen Trainer vorher an, ob und wann ein Probetraining möglich ist. Aktuell haben wir sehr viele Kinder in unseren beiden Teams und können spontane Besuche nicht im Trainingsablauf unterbringen.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

  1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
  2. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
  3. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.


2019/2020:

Viele Trainer verderben das Spiel?

Mit sage und schreibe vier (!) Trainern ist die Fortuna D-Jugend zum Turnier des Bulacher SC angereist. Immerhin, es galt acht Feldspieler und den Torwart zu betreuen, da gibt es viel zu tun! Vielleicht wollte aber auch nur jeder Coach sein Kind (oder Kinder) spielen sehen…

Dies war unser einziges Hallenturnier diesen Winter, aber da wir im letzten Jahr das E-Jugend Turnier erfolgreich bestreiten konnten, wollten wir zumindest bei diesem Turnier antreten.

Durch die Vorrunde sind wir mit drei Siegen aus drei Spielen auf dem Papier souverän gekommen, die Spiele waren jedoch alle eng. Der offensive „Hurra“ – Stil hat die Gegner jedoch immer wieder vor massive Probleme beim Spielaufbau gestellt, und wenn doch einmal die Gegner vor unserem Tor auftauchten, hat unser glänzend aufgelegter Torwart die Schüsse meist entschärft. Im Halbfinale konnten wir uns mit 2:1 gegen die Mannschaft des 1. CFR Pforzheim durchsetzen. Im Finale trafen wir somit wieder auf unseren Gruppengegner, Post Südstadt. Leider hatte PSK aus dem Vorrundenspiel mehr gelernt als wir, und besiegte uns knapp mit 1:0. Das erinnert natürlich an ein F-Jugend Turnier vor einigen Jahren, als wir PSK auch in der Gruppe besiegten, um dann im Finale zu unterliegen. In der E-Jugend war da auch mal was.

Schon kurz nach Spielende überwog dann die Freude über den zweiten Platz – wir kommen gerne nächstes Jahr mit dem gleichen Team wieder. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Löwen des PSK, vielen Dank an den Bulacher SC für die Ausrichtung, sowie an alle Teams & Betreuer für die faire Spielweise und die super Stimmung am ganzen Turniertag.

Kommt gerne alle zu unserem Sportfest, die D-Jugend spielt am 14. Juni 2020!

2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure


2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.


Neue Kinder (aus Neureut, Jahrgang 2008) können gerne zu einem Probetraining kommen, sprecht einfach einen der Trainer an.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

    1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
    1. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
    1. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.

D-Jugend

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.

In der Hallenrunde spielt die D1 in Staffel 5 am 8.12. und am 12.01., jeweils von morgens bis mittags.

Die D2 spielt in Staffel 7 am 7.12. nachmittags, am 18.01. vormittags.

Am 20. Juni 2020 sind wir mit zwei Teams in Beiertheim zu Gast, hier wird das 2. Artur Schmuck Gedächtnis Turnier gespielt.

Beide Teams sind waren zudem im bfv-KVV-Pokal D-Junioren mit dabei.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure.


Probetraining

Bitte sprecht unbedingt einen Trainer vorher an, ob und wann ein Probetraining möglich ist. Aktuell haben wir sehr viele Kinder in unseren beiden Teams und können spontane Besuche nicht im Trainingsablauf unterbringen.


Unsere Philosophie:

Mit dem Fußball und unserem Training wollen wir ganz allgemein:

  1. Zu allererst den Kindern Spaß und Freude bereiten, ihnen Gelegenheit zum Bewegen und Austoben geben, ihnen Teamgeist und Fairness sowie Gewinnen und Verlieren mit Stil und Anstand beibringen und
  2. die Kinder – auf Breitensportniveau – zu besseren Fußballern machen und ihnen eine gute körperliche Fitness und Ausdauer vermitteln, in der Hoffnung, dass die Mannschaft noch bis in höhere Junioren-Jahrgänge zusammenbleibt und langfristig erfolgreich ist
  3. an dritter Stelle wollen wir denjenigen Kindern, die Fußball in Richtung Leistungssport betreiben möchten, eine solide Basis geben, damit sie – weiterhin als Mitglied dieser tollen Mannschaft bei Fortuna Kirchfeld – in DFB-Nachwuchsförderstützpunkten ihre Talente fördern lassen können.

Bewusst keine Erwähnung in dieser Aufzählung haben kurzfristige Ergebnisse im Sinne von Spielständen gefunden, da diese für uns weitgehend nebensächlich sind!

Der Badische Fussballverband bietet viele Dokumente zur weiteren Lektüre an, die sehr zu empfehlen sind.


2019/2020:

Viele Trainer verderben das Spiel?

Mit sage und schreibe vier (!) Trainern ist die Fortuna D-Jugend zum Turnier des Bulacher SC angereist. Immerhin, es galt acht Feldspieler und den Torwart zu betreuen, da gibt es viel zu tun! Vielleicht wollte aber auch nur jeder Coach sein Kind (oder Kinder) spielen sehen…

Dies war unser einziges Hallenturnier diesen Winter, aber da wir im letzten Jahr das E-Jugend Turnier erfolgreich bestreiten konnten, wollten wir zumindest bei diesem Turnier antreten.

Durch die Vorrunde sind wir mit drei Siegen aus drei Spielen auf dem Papier souverän gekommen, die Spiele waren jedoch alle eng. Der offensive „Hurra“ – Stil hat die Gegner jedoch immer wieder vor massive Probleme beim Spielaufbau gestellt, und wenn doch einmal die Gegner vor unserem Tor auftauchten, hat unser glänzend aufgelegter Torwart die Schüsse meist entschärft. Im Halbfinale konnten wir uns mit 2:1 gegen die Mannschaft des 1. CFR Pforzheim durchsetzen. Im Finale trafen wir somit wieder auf unseren Gruppengegner, Post Südstadt. Leider hatte PSK aus dem Vorrundenspiel mehr gelernt als wir, und besiegte uns knapp mit 1:0. Das erinnert natürlich an ein F-Jugend Turnier vor einigen Jahren, als wir PSK auch in der Gruppe besiegten, um dann im Finale zu unterliegen. In der E-Jugend war da auch mal was.

Schon kurz nach Spielende überwog dann die Freude über den zweiten Platz – wir kommen gerne nächstes Jahr mit dem gleichen Team wieder. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Löwen des PSK, vielen Dank an den Bulacher SC für die Ausrichtung, sowie an alle Teams & Betreuer für die faire Spielweise und die super Stimmung am ganzen Turniertag.

Kommt gerne alle zu unserem Sportfest, die D-Jugend spielt am 14. Juni 2020!

2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf das Team des PS Karlsruhe. Nach einem indirekten Freistoß gelang uns der Siegtreffer zum 1:0 und damit auch der Turniersieg. Großes Kompliment an den Bulacher SC für ein toll organisiertes Turnier!

29. Juni 2019: FVgg 1920 NEUDORF e.V. – Sommerturnier (2 Teams)

Bei großer Hitze Platz 2 & Platz 3 für unsere beiden Teams (das kennen wir doch schon…). Klasse gemacht, Jungs & Mädels!

23. Juni 2019: Heimturnier – Fortuna Kirchfeld Turnierplan

Bei bestem Wetter konnten wir unser Heimturnier angehen. Nach kurzer Diskussion hatten wir nicht Team 1 und 2 am Start, sondern 2 x ein gutes Team. In Gruppe A musste Fortuna 1 um den Einzug ins Halbfinale zittern, was aber im letzten Spiel dann doch deutlich gelang. Gruppensieger wurde hier recht souverän der Bulacher SC. In Gruppe B war das Rennen für 3 Mannschaften ganz eng. Letzlich nur wegen 1 Tor Unterschied wurde Beiertheim Gruppendritter, PS Karlsruhe holte sich den Gruppensieg im Elfmeterschiessen gegen Fortuna 2.
Im ersten Halbfinale haben sich die Trainer von Fortuna 2 eine taktische Finesse einfallen lassen, und die Grundaufstellung geändert. Leider war Bulach davon unbeeindruckt und hat uns mit 2:0 besiegt. Im anderen Habfinale setzte sich Fortuna 1 überasschend sicher gegen PS Karlsruhe 1 durch. Nach einem torlosen Spiel um Platz 3 setzte sich Fortuna diesmal im Elfmeterschiessen gegen PS 1 durch. Im hochklassigen Endspiel ging Fortuna zunächst in Führung, aber Bulach glich kurz vor Schluss aus. Das Elfmeterduell gingen wir zuversichtlich an, schließlich holten wir uns so den Sieg bei Bulachs Hallenturnier im Winter. Doch es sollte nicht sein – Bulach gewann das Elfmeterschieesen und damit auch das Turnier. Damit hat sich die an diesem Tag stärkste Mannschaft durchgesetzt – herzlichen Glückwunsch. Danke an alle Teams, die zu dem gelungenen Turnier beigetragen haben, wir freuen uns schon auf Eure Teilnahme im nächsten Jahr.

8. Juni 2019: SG Siemens Sportfest 2019Turnierplan

Bei diesem Turnier haben wir nur an Erfahrung gewonnen
Das erste Spiel war auf Augenhöhe, mit etwas mehr Schussglück gewinnen wir das – so haben wir es aber 0:1 verloren. Danach ging es gegen 2 extrem spielstarke Gegner, die uns in allen Belangen einen Schritt voraus waren. Dass diese beiden Mannschaften später das Endspiel bestritten ist auch kein Trost. Immerhin haben wir nun 3 Spiele nach D-Jugendregeln bestitten, das wird bestimmt bald wieder erfolgreicher.

3. Februar 2019 – Turnier Bulacher SC in Knielingen

Turniersieger! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Turnier in Knielingen gewonnen werden. Die beiden Trainerfüchse gingen mit einer offensiven 1-3-1 Aufstellung an den Start – das war wohl das Erfolgsgeheimnis. Alle Spiele konnten in der Vorrunde gewonnen werden, uns so standen die Kids im Halbfinale gegen Jöhlingen. Hier ging es knapp zu, doch kurz vor Schluss erzielten die Fortunen den Siegtreffer. Im Endspiel kam es dann zum Treffen mit dem Gastgeber aus Bulach, die in ihrer Gruppe dominiert hatten. Es war das erwartet enge Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem 0:0 nach regulärer Spielzeit demonstrierte unser Team eiserne Nerven und gewann das folgende 7 Meter Schießen. Ein toller Pokal war der verdiente Lohn für das tolle Turnier!

8. September 2018: Jugendsportfest FC Germania Neureut
(leider gegen Waldhof Mannheim verloren, super 3. Platz für die starke Mannschaft!)


Freundschaftsspiele:

-> Anfragen anderer Teams gerne an die Trainer per E-Mail

16.03.2019:

11:00h – Fortuna 2 – SV Sportfreunde Forchheim 2

12:00h – Fortuna 1 – Fssv 1


In der Hallenrunde 2018 spielten wir in Staffel 15, Spieltag 1 am 1.12. / Spieltag 2 am 9.12.
E-Junioren Hallenrunde Gesamtspielplan
Dank einer starken Teamleistung haben wir den zweiten Platz belegt, Glückwunsch an das Team!

Alle angemeldeten Kinder konnten einmal spielen – nur unser Torwart war zweimal im Einsatz. Gab es am ersten Spieltag noch 2 knappe Niederlagen bei sonst 4 Siegen, konnten am zweiten Spieltag alle Spiele gewonnen werden (und das ohne jedes Hallentraining…).
Die Tabelle findet sich hier.


Wir haben in der Hinrunde 2018/19 in den Staffeln 2 und 7 gespielt. Die Spieltage und Tabellen sind hier (Staffel 2) und hier (Staffel 7) abrufbar.

In der sehr starken Staffel 2 haben wir mit dem spielstarken Team einen ausgezeichneten 3. Platz erreicht, bei 2 knappen Niederlagen mit nur je einem Tor Unterschied. Tabelle

Auch in Staffel 7 stehen wir super da, und haben besser abgeschnitten als wir es erwartet haben! So hat u.a. der spätere Staffelsiger seine einzige Niederlage Fortuna Kirchfeld zu verdanken 🙂

Klasse gemacht! Tabelle


Beide Mannschaften treten als Fairplay Teams an. Nähere Infos hierzu gibt es beim Verband.


Trainingslager:

Im Mai 2019 stand ein dreitägiges Trainingslager auf der Sportschule Schöneck auf dem Programm.

Herzlich willkommen auf der Seite der D1/D2 des F.V. Fortuna Kirchfeld!

In der Saison 2019/2020 spielt bei uns der Jahrgang 2007 & 2008.

Mit der D1 spielen wir in der Kreisklasse 1 (LS).

Die D2 spielt in Staffel 7.


Trainingszeiten

Aktuell:
Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr Sportpark Fortuna Kirchfeld

Winter
Bei Platzsperre gibt es Fitnesstraining bei Fortuna im Fitnessraum, ansonsten trainiren wir auf dem Platz (Mütze nicht vergessen).


Das Trainer- und Betreuerteam:

E-Mail-Kontakt: sh. unten, WhatsApp funktioniert auch.

  • Axel Heim: 0160-8227204 bzw. Axel.Heim@FortunaKirchfeld.de
  • Hendrik Siede (Teamleiter): 0174-9675413 bzw. Hendrik.Siede@FortunaKirchfeld.de
  • Martin Itzin (C-Lizenz): 0172-6181271 bzw. Martin.Itzin@FortunaKirchfeld.de
  • Florian Kofler (C-Lizenz): 0170-8435866 bzw. Florian.Kofler@FortunaKirchfeld.de
  • Holger Seitz

Sponsoren

Wir bedanken uns nach wie vor herzlich bei unseren Premium-Sponsoren der Saison, die uns mit je einem Satz Trikots ausgestattet haben:
AUNOVIS & Braun Ingenieure


2018/2019:

Fortuna Kirchfeld E1 / E2

In der Rückrunde der Saison 2018/2019 spielen wir in Staffel 1 und Staffel 6:

Spielplan Staffel 1 / Tabelle

Spielplan Staffel 6 / Tabelle


Turniere:

7. September 2019 – FC Germania Neureut 07 e.V. – Jugendsportfest 2019 (D-Jugend) – Dritter Platz – super gemacht Team!

20. Juli 2019 – FC Germania Friedrichstal (1 Team) – Turnierplan

Mit zweimal Pech im Neunmeterschißen belegten wir hier den vierten Platz. Doch der Reihe nach. Gespielt wurde in vier Gruppen, wobei zwei Gruppen deutlich stärker bestezt waren als die anderen beiden. Dies hatte zur Folge, dass starke Staffel 1 Teams der Rückrunde wie Weingarten, Bulach & Beierrtheim es nicht ins Viertelfinale schafften. Wir belegten nach einem Unentschieden und einem Sieg Platz 1 der Gruppe, und trafen so im Vietelfinale auf den FC Bruchsal. Schnell gingen wir 2:0 in Führung, danach war das Spiel ausgeglichen ohne weitere Tore. Im Halbfinal gegen Friedrichstal II führten wir wieder früh nach einem herrlichen Treffer aus der Distanz. Leider haben wir weitere Chancen nicht verwertet, und kurz vor Schluß erkannte der Schiedsrichter leider nicht auf Foul an unserem Torwart, sondern gab zur Überraschung vieler Anwesender einen Treffer für Friedrichstal. Es gab nach der Unterbrechung leider auch keine Nachspielzeit, sondern fast direkt ein Neunmeterschießen, welches Friesrichstal gewann. Somit trafen wir im Spiel um Platz 3 auf dei BFV Juniorinnen. In einem engen Spiel mit Vorteilen für Fortuna konnte kein Team einen Treffer erzielen, so dass auch hier ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen musste. „Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam noch Pech hinzu“ – also Platz 4 in dem für uns letzten E-Jugend Spiel überhaupt. Gut gemacht, Jungs & Mädel!

13. & 14. Juli 2019 – VfB Gaggenau – 1. Kraftjungs Internationaler E-Jugendcup Turnierplan 13. Juli(1Team)

Das ganz stark besetzte Qualifikationsturnier hat die Fortuna Mannschaft gewonnen!
Somit durften wir am 14. Juli gegen die ‚gr0ßen Namen‘ ran – E-Jugend Teams von namhaften Clubs aus dem In- und Ausland.
Turnierplan 14. Juli
Im ersten Spiel des Tages waren wir schon sicher 2:0 vorne, doch durch eigene Fehler gelang dem Gegner noch der Ausgleich zum 2:2.

Mit der TSG Hoffenheim erwartete uns die erste Nachwuchsmannschaft eines Bundelisgisten. Lange konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch am Ende siegte Hoffenheim dann doch mit 2:0. Gegen den KSC musste für den Favorit dann ein Neunmeter herhalten (Videobeweis?), um den 1:0 Sieg für den KSC unter Dach und Fach zu bringen. Waldhof Mannheim, deren 2009er am Vortag besiegt wurde, siegte schließlich auch ganz knapp mit 2:1 gegen unser Team. Die einzige deutliche Niederlage mit 4:0 setzte es dann gegen die technisch hervorragenden Jungs von Interstar Sibiu, die auch deutlich frischer waren als wir. Nach kurzem Zähneknirschen rauften sich alle nochmal zusammen und gewannen das Platzierungsspiel deutlich. Ein versöhnlicher Abschluß eines großartigen Turnierwochenendes, beim dem klar wurde, dass die großen uns nur minimal voraus sind. Danke auch an den Gastgeber für das super organisierte Turnier!

7. Juli 2019: Bulacher SC Sportwochenende – Turnierplan (1 Team) – Turniersieger!

Beim Sommertunier des Bulacher SCdurften wir uns mit 9 starken Teams aus der Region messen.
In Gruppe A gelang uns dies sehr gut: nach 3 Siegen gegen den 1.CFR Pforzheim, TSV Pfaffenrot und SW Mühlburg und einem leistungsgerechten Unentschieden gegen die Gastgeber vom BSC zogen wir souverän ins Halbfinale ein. Im hart umkämpften Halbfinale wurde der FC Südstern mit 1:0 geschlagen. Im Finale trafen wir auf da