Unnötige Heimniederlage

Unser Team war in der ersten Hälfte das klar spielbestimmende Team, musste jedoch in der 20.Min nach einer zu kurz abgewehrten Ecke das 0:1 hinnehmen. Zuvor war Fortunen Keeper Max Wolf Sieger in einer 1gegen1 Situation, was eigentlich die erste Chance der Gäste darstellte. Weiter ging es aber in Richtung Büchiger Tor. Zwischen der 23.Min und der 30.Min konnten sage und schreibe vier hochkarätige Chancen nicht genutzt werden. Teils Unvermögen, Teils reagierte der Gästetorwart glänzend. Somit ging man mit einem unnötigen Rückstand in die Pause. Nach der Pause zunächst zwei Chancen für Büchig, die jedoch erneut von Max Wolf in 1gegen1 Situationen entschärft wurden. Fortuna hatte weiter mehr Spielanteile zu verzeichnen, ohne sich jedoch wie in Hälfte klare Chancen zu erspielen. Die Bemühungen wurden nicht belohnt, in der 83.Min nutzten die Gäste einen Konter zum 0:2 und konnten dank nicht entschlossener Durchschlagskraft unserer Mannschaft drei Punkte mit nach Büchig nehmen.

Fortuna: Wolf, Haranth (73. Reichenbacher), Nagel, Fouda, Svitlica, Doll, Jakubicek (89. Held),
Ciobu, Kretschmer, Weber (73. Omar), Rißle (46. Bruno)

ACHTUNG – geänderte Anstosszeiten

Sonntag, 04.11.2018 – 14.30 Uhr

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuell
... lade Modul ...
FV Fortuna Kirchfeld auf FuPa
Partner

Werbung
Highslide for Wordpress Plugin