Fortuna Kirchfeld II – FV Liedolsheim 1:3 (0:1)
Der Gast ging bereits in der 15.Min in Führung, nachdem Keeper Stefan Pahlke zunächst abwehren konnte, gegen den Nachschuss jedoch machtlos war. Unser Team blieb aber dominant und erspielte sich zwischen der 36. und 44.Minute drei hochkarätige Chancen, die jedoch jeweils äußerst knapp ihr Ziel verfehlten. So wurden mit 0:1 die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte bestimmte unsere Mannschaft weitgehend das Geschehen, Liedolsheim spielte sehr verhalten. Der verdiente Ausgleich durch einen Foulelfmeter von Sadiq Omar, der zuvor selbst gefoult wurde. Danach verdichteten sich die Möglichkeiten mehr und mehr, jedoch konnte der Gast nach einem Konter in der 70.Min das 1:2 markieren. Fortuna marschierte weiter und erspielte sich Chance um Chance. Nach einem aussichtsreichen Freistoß in der 84.Min erzielte Liedolsheim im Gegenzug mit seiner zweiten Chance in der zweiten Hälfte das 1:3 zu einem mehr als schmeichelhaften Erfolg. Somit blieb die an diesem Tag bessere Mannschaft ohne Punktgewinn.
Fortuna: Pahlke, Krahl, S. Bürck, Omar, Nagel, Fouda, Bruno, Jakubicek, M. Ciobu, Kretschmer (75.Fuller), Svitlica

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuell
... lade Modul ...
FV Fortuna Kirchfeld auf FuPa
Partner

Highslide for Wordpress Plugin